Adbusting – Bundeswehrplakat verschönert!

59

Um neuen Nachwuchs zu gewinnen und gesellschaftliche Anerkennung für ihre Kriege zu erreichen startet die Bundeswehr immer wieder millionenschwere Werbekampagnen im öffentlichen Raum, auf Youtube, im Kino und Radio. Die Kriegseinsätze der Bundeswehr im Ausland und die täglichen Rüstungsexporte in alle Ecken des Globus schaffen Fluchtursachen. So kommen mehr als die Hälfte der Menschen die hier einen Antrag auf Asyl stellen aus Kriegsgebieten. Wir haben heute in Stuttgart ein Großplakat der Bundeswehr verschönert und werden auch in Zukunft gegen Kriegspropaganda aktiv sein, ob im öffentlichen Raum, Schulen oder Universtitäten.

Krieg beginnt hier – Widerstand auch!
Kriegspropaganda entfernen!

https://de.indymedia.org/sites/default/files/2018/09/29732.JPG

https://de.indymedia.org/sites/default/files/2018/09/29733.JPG

https://de.indymedia.org/sites/default/files/2018/09/29734.JPG

https://de.indymedia.org/sites/default/files/2018/09/29735.JPG

https://de.indymedia.org/sites/default/files/2018/09/29743.JPG

https://de.indymedia.org/sites/default/files/2018/09/29731.JPG

Quelle: Wir haben den Text und die Bilder einer Veröffentlichung auf de.indymedia entnommen