Eindrücke vom Chile Abend im Lilo

14

Am 14. Dezember kamen etwa 80 Menschen zum Chile Abend ins Linke Zentrum Lilo Herrmann. Der Abend startete mit der Volxküche und leckeren Empanadas. Dann folgte eine knapp dreistündige Saalveranstaltung mit Musikgruppen, einem Filmbeitrag “Chile in Flammen”, einem Input zur Situation in Chile und Möglichkeiten der Solidaritätsarbeit hier vor Ort. Zum Schluss wurde gemeinsam gesungen, u.a. Widerstandslieder vom bekannten chilenischen Sänger und Kommunisten Víctor Jara, der 1973 unter der faschistischen Militärdiktatur Pinochets von Soldaten ermordet wurde. Der Abend wurde organisiert von den Chilenos en Stuttgart und dem Offenen Treffen gegen Krieg und Militarisierung Stuttgart.chile-abend-im-linken-zentrum-lilo-herrmann-musikgruppechile-abend-im-linken-zentrum-lilo-herrmann-fotos-von-repressionempanadas-chile-abend-im-linken-zentrum-lilo-herrmann