Ostermarsch 2018 in Stuttgart

Dieses Jahr fanden im Zuge des Ostermarsches unterschiedliche Aktionen in Stuttgart statt. Schon am Freitag, dem 30. März, trafen wir uns mit rund 100 AktivistInnen...

Kurzbericht zu den Protesten gegen die NATO-Sicherheitskonferenz

Heute vor einer Woche hat sich aus Stuttgart ein Bus mit 50 Leuten zu den Protesten gegen die NATO-Sicherheitskonferenz auf den Weg nach München...

Die Münchner Sicherheitskonferenz

Harte Geopolitik und die militärische Selbstbehauptung Europas Vom 16. Bis zum 18. Februar 2018 versammelten sich wieder einmal „Entscheidungsträger“ aus Politik, Wirtschaft und Militär zur...

Deutsche Panzer raus aus Kurdistan!

Solidarität mit Afrin & Rojava! Beim Angriffskrieg der Türkei gegen die kurdische Befreiungsbewegung in Afrin sind weit mehr deutsche Waffen und Technologien im Einsatz als...

Gegen Krieg und Aufrüstung

  Mit einer kleinen Tour durch verschiedene U-Bahnen haben wir mit Flyern, Postern und einer kleinen Durchsage auf die zwei anstehenden größeren Events der Kriegstreiber...

Deutsche Waffen gegen Afrin…

Im türkischen Angriffskrieg auf Afrin wurden deutsche Leopard II Panzer eingesetzt, dies ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. In der Monitor-Dokumentation wird offensichtlich, dass Deutschland...

Auf zu den Protesten gegen die NATO-Sicherheitskonferenz

Am 17. Februar findet zum 54. mal die jährliche Nato-Sicherheitskonferenz in München statt. Die "SIKO" ist ein Treffen von VertreterInnen aus Politik, Rüstungsindustrie, Wirtschaft...

Fluchtursachen: Krieg, Armut & Umweltzerstörung

Der Arbeitskreis Internationalismus Stuttgart hat eine aktualisierte Neuauflage der Broschüre zu Fluchtursachen veröffentlicht. Aus der Einleitung: Die weltweite Kluft zwischen arm und reich, zwischen Villen...

Lesetipp: Kein Frieden mit der Europäischen Union

Die IMI-Broschüre „Kein Frieden mit der Europäischen Union“ beschäftigt sich sowohl mit der inneren wie auch äußeren Militarisierungsdynamik, stellt aber auch die Frage nach...

Hintergrundtext: Nein zum Präsidialsystem in der Türkei

Am 16. April findet das Referendum zur Verfassungsänderung in der Türkei statt. Dabei geht es um die Machtsicherung Erdogans. Inoffiziell wird das Präsidialsystem bereits...