Wandzeitung zu Nebenwirkungen der Corona-Krise #1

33

Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus müssen getroffen werden und sind sinnvoll. Jedoch gehen mit diesen Maßnahmen aber Gefahren einher, die nicht unbeachtet bleiben dürfen. So werden Grundrechte immer weiter eingeschränkt, Gesetzesverschärfungen vorgenommen und die Befugnisse der Polizei und der Bundeswehr werden immer weiter ausgeweitet. Oft werden diese Veränderungen nach Krisen nicht wieder zurück genommen und es besteht die Gefahr einer Machtausweitung von Polizei und Staat.

Um auf diese Gefahren hinzuweisen, wurden Wandzeitungen gerdruckt, um die Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger an Straßenbahnhaltestellen, vor Supermärkten und Bushaltestellen darauf aufmerksam zu machen.